owl-beetles

Forum der Beetle Freunde aus OWL
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  Login  

Austausch | 
 

 Kartoffelsalat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
hasibaer

avatar

Anzahl der Beiträge : 611
Alter : 56
Ort : Sennetown am Bullerriver in the Teuto Mountains
Anmeldedatum : 09.02.08

BeitragThema: Kartoffelsalat   Mi Jul 30, 2008 4:48 pm

Büsumer Kartoffelsalat:

1,5 kg Pellkartoffeln, evtl. am Vortag schon kochen
200 g Nordseekrabben
1
Zwiebel(n)

Salat - Sauce:
3 Eigelb
1/8 Liter kaltgepresstes Olivenöl
etwas Essig - Essenz
2 EL Essig
1 TL
Senf, mittelscharf

Sahne
3 EL
Mayonnaise

1 EL Remoulade
Salz
Pfeffer
Fondor
Schnittlauch o. Petersilie

Die Pellkartoffeln kochen, abkühlen lassen, pellen und
in Scheiben schneiden.
die Kartoffel nicht zu weich kochen.
Krabben hinzufügen. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
Für die Salatsauce die Eigelb schlagen und tropfenweise das Öl
hineingießen unter ständigem Rühren. Unter weiterem Rühren den Essig
und Essigessenz dazugeben. Jetzt Senf, Mayonnaise und Remoulade
einrühren. Da es jetzt ziemlich dickflüssig ist, mit der Sahne flüssiger machen (jeder nach seinem Belieben). Danach die
Sauce mit Salz, Pfeffer und Fondor würzen und Schnittlauch oder
Petersilie dazugeben. Die fertige Sauce über den Salat geben,
vermengen, noch mal abschmecken und gut durchziehen lassen.

ungesalzene Cashew-Kerne geben dem Kartoffelsalat etwas Knackiges
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Beetlevirus



Anzahl der Beiträge : 62
Alter : 42
Ort : Altomünster
Anmeldedatum : 21.07.08

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat   Mi Jul 30, 2008 5:47 pm

Da bekommt man Hunger. affraid
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kartoffelsalat   Mi Jul 30, 2008 7:35 pm

Kann man die Krabben pale auch weg lassen???
Nach oben Nach unten
hasibaer

avatar

Anzahl der Beiträge : 611
Alter : 56
Ort : Sennetown am Bullerriver in the Teuto Mountains
Anmeldedatum : 09.02.08

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat   Do Jul 31, 2008 8:17 am

klar kann Frau die Krabben weglassen, nur würde ich Sie durch Fleisch
oder Fisch gleicher Größe ersetzen, z.B. Leberkäse (kleingeschnitten),
Fleischwurst, ....

genauso lassen sich die cashews durch Walnuss ersetzen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kartoffelsalat   Do Jul 31, 2008 9:22 am

hasibaer schrieb:
klar kann Frau die Krabben weglassen, nur würde ich Sie durch Fleisch
oder Fisch gleicher Größe ersetzen, z.B. Leberkäse (kleingeschnitten),
Fleischwurst, ....

genauso lassen sich die cashews durch Walnuss ersetzen

Man kann FONDOR auch gegen Brühe( Pulver) ersetzen

Aber sonst ein Superrezept ( mit Krabben natürlich Wink ), werde ich am Wochenende gleich ausprobieren. Jippie
Nach oben Nach unten
bodo

avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Alter : 41
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat   Do Jul 31, 2008 9:32 am

beetlemaus48 schrieb:
hasibaer schrieb:
klar kann Frau die Krabben weglassen, nur würde ich Sie durch Fleisch
oder Fisch gleicher Größe ersetzen, z.B. Leberkäse (kleingeschnitten),
Fleischwurst, ....

genauso lassen sich die cashews durch Walnuss ersetzen

Man kann FONDOR auch gegen Brühe( Pulver) ersetzen

Aber sonst ein Superrezept ( mit Krabben natürlich Wink ), werde ich am Wochenende gleich ausprobieren. Jippie

Hatte ich erwähnt dass ich ab Morgen Strohwitwer und Selbstversorger bin... noFlower
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kartoffelsalat   Do Jul 31, 2008 9:49 am

bodo schrieb:
beetlemaus48 schrieb:
hasibaer schrieb:
klar kann Frau die Krabben weglassen, nur würde ich Sie durch Fleisch
oder Fisch gleicher Größe ersetzen, z.B. Leberkäse (kleingeschnitten),
Fleischwurst, ....

genauso lassen sich die cashews durch Walnuss ersetzen

Man kann FONDOR auch gegen Brühe( Pulver) ersetzen

Aber sonst ein Superrezept ( mit Krabben natürlich Wink ), werde ich am Wochenende gleich ausprobieren. Jippie

Hatte ich erwähnt dass ich ab Morgen Strohwitwer und Selbstversorger bin... noFlower


Das heißt, du brauchst eine adäquate Nahrungsaufnahmequelle? Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kartoffelsalat   Mo Aug 04, 2008 9:16 am

beetlemaus48 schrieb:
hasibaer schrieb:
klar kann Frau die Krabben weglassen, nur würde ich Sie durch Fleisch
oder Fisch gleicher Größe ersetzen, z.B. Leberkäse (kleingeschnitten),
Fleischwurst, ....

genauso lassen sich die cashews durch Walnuss ersetzen

Man kann FONDOR auch gegen Brühe( Pulver) ersetzen

Aber sonst ein Superrezept ( mit Krabben natürlich Wink ), werde ich am Wochenende gleich ausprobieren. Jippie

Also...., habe ich ausprobiert....war lecker, würde aber empfehlen statt Olivenöl normales Speiseöl zu nehmen. Olivenöl hat einen zu starken Eigengeschmack, das hat mich ein bisschen gestört, aber sonst: jamjam....hmmmmmmmm....legga super
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kartoffelsalat   Mo Aug 11, 2008 9:46 am

@ Celia: Wally hat dir "drüben" noch das Rezept für Zimtbrot per PN geschickt. Sie wußte ja nicht, dass du da nicht mehr reinschaust, was jetzt?
Nach oben Nach unten
Celia

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Alter : 43
Ort : Bremen
Anmeldedatum : 02.07.08

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat   Mo Aug 11, 2008 1:54 pm

Hallo Elke,

ja, hab ich gesehen tuete . Ich hatte die letzte Woche etwas "Mist" in der Firma am Hals.... Zicke

Ich habe ja Ihre Emailadresse ja und melde mich die Tage mal bei Ihr.

Danke.

Liebe Grüße, Celia
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kartoffelsalat   

Nach oben Nach unten
 
Kartoffelsalat
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
owl-beetles :: Allgemein :: Rezepte-
Gehe zu: